Empfehlung: Im Sumpf der Großstadt. Homosexualität und Öffentlichkeit in Graz vor 1938

Expertenführung mit Hans-Peter Weingand

Hans-Peter Weingand begibt sich in einer Spezialführung durch die Sonderausstellung l[i]eben. uferlos und andersrum auf die Spurensuche nach Zeugnissen gleichgeschlechtlichen Begehrens in der Steiermark. Neben ersten Skandalen, homophoben Aktivitäten und Prozessen gegen Homosexuelle zeichnet der Historiker auch die ersten mutigen Schritte zur Emanzipation nach.

29. April 2010, 19 Uhr
Volkskundemuseum, Paulustorgasse 11-13a, 8010 Graz


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s