TANZ NITE am 28.November

Die Tanz Nite der Oper Graz findet alle paar Wochen auf der Studiobühne statt. Sie bietet Tanzbegeisterten und Laien die Möglichkeit, einen Einblick in den Trainingsalltag der Tanzkompanie zu bekommen.
Der Fokus liegt in der aktuellen Spielzeit nicht auf Ballett, sondern auf Improvisation.

Eine gewisse Spontanität wird durch Beteiligung des Publikums erreicht:

Die Tänzer stellen beispielsweise vom Publikum vorgegebene Begriffe dar, oder müssen immer wieder auf neu festgelegte Körperhaltungen zurückkommen.
Auch die beiden Live-Musiker stellen sich einer großen Aufgabe: Sie müssen mit ihren Instrumenten die Bewegungen der Tänzer in Echtzeit spontan musikalisch unterstützen.

Die Studiobühne bietet durch die Nähe zwischen Künstlern und Publikum optimale Bedingungen für lockere und spontane Aktionen. Auch die professionell-charmante Führung durch das „Programm“ –ergänzt mit Hintergrundinformationen- vom Ballettdirektor selbst, lässt den Abend zu etwas Besonderem werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s