Wie geht Friede?

Morgen Montag um 19 Uhr findet im Hörsaal 15.06 die Vorpremiere der Dokumentation „Wie geht Friede?“ von Johanna Tschautscher statt.

Zum Inhalt:

Plakat Wie geht Friede1999 scheitern Verhandlungen zwischen Serben und Kosovo-Albaner zur Lösung der Autonomiefrage des Landes. Tausende Flüchtlinge drängen in die EU und die Schweiz. Die NATO führt einen militärischen Schlag gegen strategische Ziele in Jugoslawien durch. Der Kosovo wird von internationalen Truppen besetzt, ein UN- Protektorat wird errichtet, die Region militärisch befriedet. 2008 erklärt der Kosovo seine Unabhängigkeit. Nicht alle Staaten erkennen diese Unabhängigkeit an. Die EU schickt die EULEX Mission in das Gebiet; hunderte Staatsanwälte, Richter, Polizisten sollen den Aufbau einer multi-ethnischen Polizei, Justiz und Verwaltung sichern.

Von diesem Ist-Zustand ausgehend zeigt der Film Ausschnitte aus dem Engagement der internationalen Gemeinschaft im Kosovo. Einblicke in die Tätigkeiten der KFOR Truppe, der EULEX Mission, des Botschafters der OSZE Dr. Werner Almhofer, der Kosovo Police, dem Minister für Ethnien und Rückkehrer Dr. Sasa Rasic, dem Sekretär der parlamentarischen Versammlung Dr. Ismet Krasniqi und der EU- Abgeordneten Mag. Ulrike Lunacek zeigen, wie auf verschiedenen Ebenen für Stabilität, Zukunft und Aussöhnungen in der Region gearbeitet wird.

Damit stellt der Film auch die Frage:
Wie geht Friede? Welche institutionellen, sozialen, rechtlichen, psychologischen Voraussetzungen müssen herrschen, damit verfeindete Menschen in Frieden auf einander zugehen? Welche Inhalte können schriftlich festgelegt und unterzeichnet werden? Für welche Probleme gibt es nur psychologische, identitätsorientierte Lösungen? Wo steht der Friede? Was können wir bereits? Woran mangelt es?

Werbeanzeigen

kultref on tour » konzerte im November 2010

Mit all dem Stress um das Herabsetzen des Familienbeihilfen-Bezieher_innenalters kommt auch unser monatlicher Konzertplan wieder mal zu spät. Sorry!

Wir sind Helden
sind am Sonntag, dem 14. November, im Orpheum Graz

Sweet, sweet moon
könnt ihr am Montag, dem 22. November, in der Scherbe hören

Scout Niblett
gastiert am Mittwoch, dem 24. November, im Forum Stadtpark

das Autumn Leaves Festival
findet von 25.-27. November unter anderem mit Garish und The Miserable Rich im Orpheum statt

und zu guter Letzt:

Joan of Arc
sind am Freitag, dem 26. November, ebenso im Forum Stadtpark

Viel Spaß, wir werden da sein!

kultref on tour » konzerte im Oktober 2010

Hier sind wir wieder, mit den interessantesten Konzerten in der zweiten Oktoberhälfte. Los geht’s!

Bonaparte
am Donnerstag, dem 14.Oktober, ab 19.30 im ppc

Paper Bird & Marilies Jagsch
am Freitag, dem 15. Oktober, ab 22.30 im Forum Stadtpark
ebenso: Russkaja
ab 19.30 im ppc

Jochen Distelmeyer (ehemals Sänger von Blumfeld)
am Montag, dem 18. Oktober, ab 19.30 im ppc

fm4 soundpark tour mit Francis Int. Airport und anderen
am Mittwoch, dem 20. Oktober, ab 21.00 im explosiv

Elevate Festival
von 21.-26.Oktober. Für weitere Infos bitte auf die Website schauen!

I am Kloot
am Sonntag, dem 31.Oktober, ab 20.00 im ppc

Viel Spaß, wir werden da sein!